Tödliche Konsequenz (kartoniertes Buch)

Elli Klinger ermittelt - ihr zweiter Fall
ISBN/EAN: 9783745061369
Sprache: Deutsch
Umfang: 540 S.
Format (T/L/B): 3.2 x 19 x 12.5 cm
Auflage: 2. Auflage 2017
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
15,99 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 2 - 3 Tagen
In den Warenkorb
Die private Ermittlerin Elli Klinger übernimmt aus Gefälligkeit für ihre Schulfreundin Jutta Steinbeck einen nahezu chancenlosen Fall. Tochter Charlotte, eine BWL-Studentin, ist spurlos verschwunden. Die Polizei bleibt tatenlos, da kein ausreichender Verdacht einer Straftat erkennbar ist. Bei den Ermittlungen stößt Elli auf immer weitere Fragen, anstatt Antworten zu bekommen. Sie findet zahlreiche Indizien, die unerwartete und gefährliche Aspekte ins Spiel bringen. Charlotte und ihre beiden Studienkolleginnen, die sich eine WG teilen, scheinen ein riskantes Doppelleben zu führen. Jede neue Recherche fördert für Elli eine Flut erschreckender Details ans Licht. Auch privat beginnen sich die Ereignisse zu überschlagen. Sie stürzt sich in eine Liebschaft und fühlt sich überfordert von widerstrebenden Gefühlen. Sie wird von einem Unbekannten verfolgt und gerät in Panik. Verzweifelt sucht sie Trost bei ihrer Freundin und schürt damit nur das Feuer ihrer verwirrten Gefühle. Schließlich bleibt es ihr nicht einmal erspart, das Verhältnis zu ihrer Nichte Lucy grundlegend zu klären. Alles gerät aus dem Ruder. Je weiter sie mit den Ermittlungen vordringt, desto häufiger stößt sie auf die Universität. Lebensgefährlich für Elli wird es schließlich, als sie alles auf eine Karte setzt, um die Hintergründe von Charlottes Verschwinden zu klären, und dabei die ernst gemeinten Ratschläge ihrer Freunde sträflich ignorieren.
Laura B. Reich, Jahrgang 1964 ist bereits seit über zwei Jahrzehnten in anderen Genres journalistisch tätig und leitete als Chefredakteurin über 15 Jahre ein Online-Magazin. Durch Zufall entstand die Idee einer Krimiserie, die aktuelle und gesellschaftsrelevante Themen behandelt. Die fiktive Hauptfigur Elli Klinger ebenso wie die namenlose Großstadt, stehen im Kontrast zum realen beschaulichen Alltag des Landlebens der Autorin. Dort lebt sie in einem kleinen Dorf gemeinsam mit ihrem Mann und ihrer Katze in einem Haus direkt am Wald. Die Liebe zu Naturwissenschaften wie Chemie und Physik, beeinflusste nicht nur ihren beruflichen Werdegang als Diplom-Ingenieurin, sondern fand auch Einzug in die Kriminalfälle, ebenso Hobbys, wie Musik und Kochen bis hin zu Fotografieren und Reisen.